Versammlung Versammlung
DL0MHR
Mülheimer Amateur-Radio-Club e.V.
Jahreshauptversammlung des MARC vom 18. März 2011
Am Freitag, dem 18. März 2011 fand pünktlich um 20 Uhr in unseren Clubräumen,
die Jahreshauptversammlung des MARC statt.
Da Renate Blick DK2JG aus persönlichen Gründen zum Jahresende das Amt des Kassenwartes
beendete, wurde eine vorgezogene Neuwahl notwendig.
Vorsitzender Heinrich Schulten DH5EAI  begrüßte alle Mitglieder und Gäste. Entsprechend der
Tagesordungspunkte berichtete Heinrich über Tätigkeiten und Aktivitäten im letzten Jahr,
wie die Teilnahme an der Kulturhauptstadt Ruhr 2010, Partnerstadt Opole, HAM-Radio und
Funkbetrieb am  ILLW-International Lighthouse and Lightship Weekend.
Letztlich über die Abnahme unserer Clubräume nach den Brandschutzbestimmungen mit der
Feuerwehr.
Nach der Verabschiedung des Protokolls der Jahreshauptversammlung vom 16.04.2010,
folgte der allgemeine Bericht des Vorstandes.
Der Bericht der Kassenlage und der Kassenprüfer, fand keine Beanstandung.
Willi Laufs DK3CY bat alle Mitglieder um die Entlastung des Vorstandes.
Die Neuwahl fand nun unter dem Wahlleiter Heinz Sarrasch DJ7RC statt.
Mit 28 Stimmberechtigten  wurden als
Vorsitzender Heinrich Schulten DH5EAI
stellvertr. Vorsitzender Heinz Piel DH1PH
Schriftführerin Heidi Sarrasch DH7RC wiedergewählt.
Als neuer Kassenwart konnte wie vor, in geheimer Wahl, Hans Münzenhofer DO3MU
einstimmig gewählt werden.
Wir danken dem bisherigen und künftigen Vorstand für die Arbeit.
Besonders wurde als Gast ein Gründungsmitglied des MARC, Hans Schwarz DK5JI begrüßt.
Hans berichtete über seine interessanten Tätigkeiten im Amateurfunk und dem Sonderrufzeichen
DL0ZZF/AM an Bord des Zeppelin NT Friedrichshafen.
Er ist Verantwortlicher der ersten Amateurfunkstation der Luftfahrt in DL.
Zuerst QRV am 10. Juni 2009 auf der HAM-Radio.
Prof. Dr. Hans Schwarz doziert an der Hochschule Magdeburg-Stendal und ist bekannt als
ehemaliger Chefredakteur des DARC "CQDL".
Anschließend fand noch ein gemütliches Beisammensein statt.
Bilder Ende