Technik
DL0MHR
Technik
Mülheimer Amateur-Radio-Club e.V.
Adruino-Handfunkgerät
Es handelt sich hier um ein Handfunkgerät auf der Basis eines Arduino Mini mit einem HF-Teil aus China „Modul DRA818V „ Dieses HF-Teil bestreicht ein Frequenzbereich von 134-174 MHz Sendemäßig und Empfangsmäßig von 134-480 MHz.                                                                                                                  In dem Funkgerät ist das kleinste Raster 10 KHz und das Gößte 10 MHz. Hinter dem Sendemodul wurde noch ein Tiefpassfilter eingesetzt. Das Display ist aus einem Nokia Handy, Type 5110, welches man ebenfalls in China bekommt. Die Modulationsart ist FM schmal oder breit. Ferner kann das Gerät auch CTCSS sende und empfangsmäßig. Im Setup können diverse Einstellungen vorgenommen werden. Die Software wurde in C++ geschrieben und steht auch zum Download zur Verfügung. Als Stromversorgung kann man eine beliebige Lipo Zelle mit 3,7 Volt verwenden. Ferner wurde noch ein Tiefentladeschutz der Firma ELV zur Sicherung der Lipo Zelle eingebaut. Diese schaltet den Akku bei 3,0 Volt automatisch ab. Das Gehäuse wurde aus optischen Gründen aus Plexiglas gebaut.
Ulrich DL3ED baute sich ein Handfunkgerät, was 2m und 70cm kann!
VHF DL3ED-Info
DL3ED lay6
DL3ED spl7 DL3ED lay6
Dawnloads für S-Plan und Sprint-Layout