Funkbetrieb
DL0MHR
Funkbetrieb
Mülheimer Amateur-Radio-Club e.V.
Am 9. Juli veranstaltete unser Club einen Funktag im Naturschutzgebiet der Saarner Ruhraue. Dieses Gebiet wurde unter dem QTH-Kenner L15 und dem Rufzeichen DL0MHR/Flora-Fauna erst aktiviert. Der Funkkontakt ist gültig für die WMMFF World Wide Flora & Fauna Auszeichnung und für das Diplom DLFF-326. Heike DC2CT  hatte alle Genehmigungen bei Stadt und Land für diesen sensiblen Standort eingeholt. Der Funkbetrieb konnte schließlich auf den 9. Juli wegen der vorherigen Brutzeit der Graureiher festgelegt werden. So trafen sich einige OM´s bei sonnigem heißen Sommerwetter auf dem frisch gemähten Platz. Nach 2 Stunden konnten ca. 40 Funkverbindungen getätigt werden. Für die Beteiligten war das mal wieder ein kleines, jedoch verhältnismäßig mit großem Aufwand verbundenes Event. So konnten auch einige Wochenendausflügler vom Wegesrand unser Equipment bestaunen.
Flora-Fauna-Habitat 2016